Des einen Freud des anderen Leid

Des einen Freud des anderen Leid

 

Des anderen Leid ... 

Am Freitagabend fand das Cupspiel gegen den UVC Graz II statt. Schlagworte wie "Grandiose Schlacht", "grandiose Stimmung" und "bitteres Ende" beschreiben das Match wohl genau, da es für die Radkersburger Girls leider eine 1:3 Niederlage gab und somit das Aus für den Cup.

Am Samstag in der Meisterschaft lief es ebenso nicht so rund wie man es bislang gewohnt war.. 2 Sätze musste man gegen VSC Graz I beim Auswärtsspiel abgeben, konnte zum Glück im 5. Satz Kampfgeist beweisen und mit einem 3:2 Sieg, und somit 2 weitere Punkte für die Tabellewertung, die Heimreise antreten.

 

Des einen Freud .. 

Freue konnten sich die Herren, die auswärts in der Landeshauptstadt weitere 3 Punkte einfahren und somit die Tabellenführung ausbauen zum Einsatz kamen dabei vor allem die jungen Nachwuchsspieler. BRAVO MÄNNER!