2x3 = 6!

Bei dem ersten Doppelheimrunden-Event in der MS Bad Radkersburg konnten sich unsere Damen zuerst gegen das aus Graz angereiste Team des VSC Graz mit einem klaren 3:0 durchsetzen. Das Team um Kapitänin Steffi Wonisch startete kompakt und man zog diese Linie das ganze Spiel lang durch! 

 

Von müden Beinen war auch beim zweiten Spiel des Tages gegen die Mädls des TSV Hartberg keine Spur. Man setzte sich mit starken Angriffen durch. Zufrieden mit den 6 Punkten in der Tasche war es somit ein wunderbares Feiertagswochenende und der freie Montag mehr als verdient!